×

Nachricht

DSGVO - EU-Datenschutzrichtlinie

Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Computer platzieren koennen.

Datenschutzrichtlinien (Privacy Policy) anzeigen

Dokumente zur e-Privacy-Richtlinie ansehen

Sie haben Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann umgekehrt werden.

Wir im Kinder- und Jugendbeirat

Fahrt nach Stralsund zum Vernetzungstreffen der Kinder und- Jugend Parlamente

IMG 20160302 WA0005 NeuIn der Zeit vom 19. Februar 2016 bis zum 21. Februar 2016 waren die Jugendlichen des KiJuBe, Annika (Gymnasium Ueckermünde), Marlene, Vanessa, Jason und Fanny (Regionale Schule Ueckermünde) in Stralsund.

Dort trafen sich viele Jugendliche aus verschiedenen Städten M/V. Am ersten Abend lernten sich alle Parlamente und Beiräte durch Kooperationsspiele kennen. Es war eine lustige Runde. Die Beteiligungswerkstatt hatte alles gut vorbereitet. Nach einer kurzen Nacht kam ein langer und interessanter Tag.

Tag der offenen Tür 2016

CIMG0014Am Samstag, 16. Januar 2016 war es wieder soweit. Erwartungsfroh und neugierig kamen zahlreiche mädchen und Jungen der zukünftigen 5. Klassen, um sich über die neue Schule zu informieren. dabei wurden sie natürlich von Ihren Eltern und bei vielen auch den Großeltern begleitet. Alle Lehrerinnen und Lehrer der Schule hatten für Ihre Unterrichtsfächer interessante Mitmachangebote vorbereitet. Viele Schüler der 5. bis 10. Klasse unserer Schule waren auch anwesend, um die Lehrer zu unterstützen oder einfach, weil sie gern zur Schule kommen und Ihre Schule mitpräsentieren wollen. Dafür bedanken wir uns. Für die neuen Schüler war besonders schön, dass sie von Schülern der jetzigen 5. Klassen in Empfang genommen wurden und durch die Schule gelotst wurden. dabei konnten sie gleich alle Fragen los werden und bekamen Antworten von den Schülern.

Weihnachtskonzert

20160115 095836Am 11.12.2015 fand zum 2. mal in der schönen Aula der Regionalen Schule Ueckermünde ein Weihnachtskonzert statt. Zahlreiche Eltern, Verwandte und Freunde, aber auch Lehrer der Schule, erfreuten sich an traditionellen, wie auch modernen Weihnachtsliedern. Anders als bei der Premiere vor 2 Jahren, traten diesmal nicht nur der Chor der Schule auf, sondern auch die Schülerband und Solisten. Humoristisch erweitert und bereichert wurde das Programm durch Sketche der Förderschüler unserer PMSA Frau Kriewitz. Wir danken allen Mitwirkenden für ihr großes Engagement und die hervorragenden Leistungen. Unter dem Gesichtspunkt, dass der Chor erst wenige Monate übt und auch die Schülerband erst kurzzeitig zusammen spielt, waren die gezeigten Leistungen großartig. Ein besonderer Dank gilt Frau Stage, die voller Engagement mit den Kindern probt.

Sportlich in die Weihnachtsferien

DSCN2252… ist längst zu einer Tradition geworden.                                             Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien treffen sich die Schüler der 6. Klassen schon seit einigen Jahren zu sportlichen Wettbewerben in der Turnhalle. Begonnen wird mit einem Stationsbetrieb. Klassenweise betätigen sich die Schüler beim Tischtennis, Knoten, Dreikampf, Kastenfußball bzw. Tanzen.  Die Schüler der 10. Klasse betreuten in diesem Jahr die einzelnen Stationen und fungierten als Kampfrichter. Nach einem weihnachtlichen Frühstück, vorbereitet durch die Eltern der Kinder,findet der Weihnachtsriegenwettbewerb statt. Die Mannschaften setzen sich aus jeweils 5 Jungen und Mädchen zusammen. In diesem Jahr gehörten 2 Jungen und ein Mädchen aus der 10. Klasse ebenso zum Team. Mit viel Power startete jeder einzelne so richtig durch. Es gab ein richtiges Kopf –an- Kopf-Rennen, bei dem keiner verloren hat.

Neuer Flyer zur Arbeit mit den Eltern von Frau Kriewitz

Elternberatung an der „Regionalen Schule“ in Ueckermünde

Mein Name ist Frau Kriewitz und ich arbeite an der Regionalen Schule Ueckermünde als Erzieherin (PmsA). Ich betreue Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf. In einer Qualifizierungsmaßnahme habe ich mich zum „Elternberater/Elternbegleiter“ ausbilden lassen und möchte dies an der Schule integrieren.
Ziel einer Beratung ist es, persönliche Probleme zu verringern oder zu beseitigen.
Als Beraterin bin ich bestrebt, die Probleme des Ratsuchenden zu verstehen, um Anregungen zur Selbsthilfe zu vermitteln.

Klassenfahrt 6a

kf6a1Die dreitägige Klassenfahrt vom 24. bis zum 27. März hat die Kinder der Regionalen Schule Ueckermünde nach Stralsund geführt.

Nachdem die Kinder der 6a in dem Jugendhotel angekommen waren und mit einiger Mühe die Betten bezogen hatten, war keine Zeit mehr zum Verschnaufen.

Danach ging es quer durch die Stralsunder Altstadt zu der im Hafen liegenden "Gorch Fock" - ein Segelschulschiff zum Anfassen und Bestaunen. Der anschließende Stadtbummel bis zum Abendbrot erfreute die gesamte Klasse.

Grafiti in der Schule

cafe3Seit dem Frühjahr plante der Kinder- und Jugendbeitat Ueckermünde die Cafeteria in der Regionalen Schule attraktiver zu gestalten. Vor allem modern sollte sie sein, so der Wunsch der Kinder und Jugendlichen. Der Kinder- und Jugendbeirat sammelte Spenden und wurde vom deutschen Kinderhilfswerk finanziell unterstützt.

Nach der Zustimmung durch den Träger der Schule, der Stadt Ueckermünde, wurden dann "Nägel mit Köpfen" gemacht. Marcel Neumann, der den Jinder- und Jugendbeirat bereits bei einem anderen Projekt unterstützz hatte, erklärte sich gemeinsam mit Stanley Riedel wieder bereit, das Projekt zu unterstützen. Beide hatten schon die Gestaltung der Schultoiletten mit Grafiti begleitet.