×

Nachricht

DSGVO - EU-Datenschutzrichtlinie

Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Computer platzieren koennen.

Datenschutzrichtlinien (Privacy Policy) anzeigen

Dokumente zur e-Privacy-Richtlinie ansehen

Sie haben Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann umgekehrt werden.

Anmeldung Klasse 7 Gymnasium (Anmeldeformular)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

für die Anmeldung im Gymnasium muss folgendes Anmeldeformular zusammen mit einer Zeugniskopie bis zum 26.02.2021 abgegeben werden.

Weitere Informationen und Formulare finden Sie auf der Homepage des Gymnasiums.

i.A. Frehse

Zustellung Halbjahreszeugnisse

Liebe Eltern,

wie Sie bereits aus den Medien entnehmen konnten, werden die Halbjahreszeugnisse postalisch zugestellt. Da wir Ihnen die Zeugniskopien zusenden wollen, müssen wir über eventuelle Adressänderungen umgehend informiert werden. Die Änderungen reichen Sie bitte schriftlich über unsere E-Mailadresse ein: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Im Brief enthalten sind eine Kopie des Zeugnisses, die Gesundheitsbestätigung sowie ein Formblatt zum Abgleich der Stammdaten. Die vollständig ausgefüllten Formblätter + die unterschriebene Zeugniskopie bringt Ihr Kind bitte am 1. Schultag bzw. dem 1. Präsenzunterrichtstag nach den Winterferien mit. Ohne Gesundheitsbestätigung darf Ihr Kind nicht den Schulhof bzw. die Schulgebäude betreten. Das Originalzeugnis erhalten die Schüler an ihrem jeweiligen 1. Schultag vom Klassenleiter.

Mit freundlichen Grüßen

im Auftrag

C. Stellwag

Allgemeinverfügung des Landkreises VG (Formulare Notfallbetreuung)

Liebe Eltern, Schüler*innen und Erziehungsberechtigte,

in der kommenden Woche treten stärkere Beschränkungen in Kraft. In Landkreisen und Städten ab einer Inzidenz von 150 wird in Schulen und Kitas nur eine Notbetreuung bis Klasse 6 angeboten. Voraussetzung ist, dass Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten. Der Kreis Vorpommern-Greifswald ist von dieser Regelung betroffen. Die vom Arbeitgeber unterschriebene Unabkömmlichkeitserklärung und die Selbsterklärung, müssen spätestens am Mittwoch (27.01.21) in der Schule abgegeben werden. Ohne diese beiden Dokumente wird die Inanspruchnahme der Notbetreuung nicht möglich sein. Der Präsenzunterricht der Abschlussklassen erfolgt unter verschärften Hygienemaßnahmen.
Bitte laden Sie sich folgende Dokumente herunter und geben Sie diese spätestens Dienstag in der Schule (unterschrieben und ausgefüllt) ab.

Nachtrag: Neue Informationen vom Freitag (19:00 Uhr):

i.A. Frehse

Liebe Schüler*innen, Eltern und Erziehungsberechtigte

Durch neue Bestimmungen des Landes MV ergeben sich für die Festlegung der Halbjahresnoten neue Berechnungsgrundlagen. (Siehe Pressemitteilung des Landes MV vom 08.01.2021) Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Klassenlehrer. 

I.A. Frehse

Wichtige Hinweise für den Schulbetrieb ab 11.01.2021

Sehr geehrte Eltern, Erziehungsberechtigte,

im Rahmen der Wiederaufnahme des Schulbetriebs nach den Weihnachtsferien bleibt zunächst bis zum 31. Januar 2021 die Aufhebung der Präsenzpflicht bestehen. Grundsätzlich gilt dabei, dass die Schulen für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 – 6 geöffnet sind. Schülerinnen und Schüler dieser Jahrgangsstufen und Schularten, die nicht zuhause betreut werden können, werden in der Schule durch Lehrkräfte bei der Erfüllung von Aufgaben begleitet.

Ab dem 11. Januar 2021 findet für die Abschlussklassen 10a und 10b Präsenzunterricht statt.

Wichtige Mitteilung zum Schulstart 2021

Liebe Eltern,

aufgrund nachstehender Regelungen (die auch auf dem Bildungsserver M-V nachzulesen sind), bitten wir Sie, falls Sie beabsichtigen, Ihr Kind zur Schule zu schicken, diesem eine schriftliche Bestätigung mitzugeben, dass keine der gelisteten Ausschlusskriterien oder Symptome zutreffen.

Information zur Erreichbarkeit zwischen den Feiertagen

Liebe SchülerInnen, Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Schule ist zwischen den Feiertagen geschlossen. Die Schulleitung und das Sekretariat sind ab dem 04.01.2021 wieder besetzt.

Wir wünschen Ihnen Allen Gesundheit und frohe Feiertage

Itslearning

Liebe SchülerInnen, Erziehungsberechtigte und Eltern,

die Umstellung auf itslearning ist eine Herausforderung. Auch Störungen und Anlaufschwierigkeiten gehören dazu. Wir bedanken uns bei allen engagierten KollegInnen und Eltern für die Zusammenarbeit. 

Hinweis:

SchülerInnen, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, sind dazu verpflichtet, täglich ihre Aufgaben auf itslearning zu bearbeiten.

Grüße und frohe Feiertage 

ab 14.12.2020 - Distanzunterricht ab Klasse 7

Liebe SchülerInnen, Eltern und Erziehungsberechtigte,

am Mittag (10.12.2020) wurden weitere Corona-Maßnahmen in MV beschlossen. Ab Montag, 14.12.2020, werden die Klassenstufen 7 bis 10 im Distanzunterricht beschult. Die Klassenstufe 5 und 6 nehmen weiterhin am Präsenzunterricht teil. Die Organisation, Umsetzung und Bereitstellung der erforderlichen Materialien liegen in der Verantwortung der jeweiligen FachlehrerInnen.

Jede Lehrkraft unterstützt seine SchülerInnen, um größtmögliche Lernerfolge zu erzielen und vereinbart feste Kontaktzeiten während der unterrichtsfreien Zeit mit ihnen ab 08:00 Uhr. Die einzelnen ergriffenen Maßnahmen bitte den jeweiligen SchülerInnen und Erziehungsberechtigten mitteilen.

gez. M. Müller
- stellvertretender Schulleiter -

Quelle: Bildungsserver MV

Weitere Informationen des Landes (z.B. neue Verordnungen Dezember, Hinweisflyer für Eltern und Erziehungsberechtigte)
finden sie im Menü (oben) unter: Schulplan Corona

i.A. Frehse

Verschiebung aller geplanten Veranstaltungen

Durch die Verschärfung der Coronamaßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie, werden geplante Veranstaltungen (z.B. itslearning-Workshop) verschoben. Neue Termine werden hier veröffentlicht.

i.A. Frehse