×

Nachricht

DSGVO - EU-Datenschutzrichtlinie

Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Computer platzieren koennen.

Datenschutzrichtlinien (Privacy Policy) anzeigen

Dokumente zur e-Privacy-Richtlinie ansehen

Sie haben Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann umgekehrt werden.

Beschluss Schulkonferenz 08.04.2021

Thema: zukünftiges Vorgehen bzgl. der Selbsttestung auf SARS-CoV-2

Handlungshinweise bei respiratorischen Symptomen

Das Landesamtes für Gesundheit und Soziales Mecklenburg-Vorpommern (LAGuS M-V) hat seine Handlungsempfehlungen für Schülerinnen und Schüler mit respiratorischen Symptomenn modifiziert. Sie erhalten mit diesem Hinweisschreiben diese Empfehlungen für Schülerinnen und Schüler, bei denen noch kein Selbsttest oder PCR-Test vorgenommen wurde:

Hinweise für Montag 12.04.2021

Am Montag werden die Klassen 7 bis 9 (Gruppe 2) durch den jeweiligen Fachlehrer bei der Testung begleitet.

-> Die Schüler*innen der Klassenstufe 9 und 10 nutzen den Eingang in der Goethestraße

-> Die Schüler*innen der Klassenstufe 5 und 6 nutzen den Eingang vor der Goetheschule

-> Die Schüler*innen der Klassenstufe 7 und 8 nutzen den Eingang LIDL Parkplatz.

Die Gruppen 2 denken bitte an die Gesundheitsbestätigungen

I.A. Frehse

Hinweis zum Schulbetrieb nach Ostern

Werte Eltern und Erziehungsberechtigte,
folgende Informationen zum Ablauf nach den Osterferien (siehe auch "Ergänzender Hinweis zur Schulorganisation am 08 und 09.04.2021":

  • am 08. und 09.04.21 beginnen wieder die 1. Gruppen der Klassen 7 - 9.
  • am 12.4.21 werden die Gruppen wieder getauscht.
  • die Klassen 5, 6 und 10 haben Präsenzunterricht
  • Nach den Osterferien ist zwingend wieder eine Gesundheitsbestätigung der Schüler vorzulegen. Diese wird wieder an den Schultoren eingesammelt. Ohne Gesundheitsbestätigung darf das Schulgelände nicht betreten werden
  • am Donnerstag, 08.04.2021 werden die Schüler in der 1. Unterrichtsstunde getestet
  • Ferner ist eine Einverständniserklärung zum Selbsttest mitzubringen (für alle Schüler*innen, die noch keine abgegeben haben.)

WICHTIG:

-> Die Schüler*innen der Klassenstufe 9 und 10 nutzen ausschließlich den Eingang in der Goethestraße. (Zugang nur mit Gesundheitsbestätigung)

-> Die Schüler*innen der Klassenstufe 5 und 6 nutzen ausschließlich den Eingang vor der Goetheschule. (Zugang nur mit Gesundheitsbestätigung)

-> Die Schüler*innen der Klassenstufe 7 und 8 nutzen den Eingang LIDL Parkplatz. (Zugang nur mit Gesundheitsbestätigung)

 

i.A. Frehse

Hinweise zum Schulbetrieb bis zum 26.03.21

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
die Regelungen zum Schulbetrieb werden bis zu den Osterferien fortgeführt. Für den Landkreis Vorpommern-Greifswald wird es bis zum 26.03.2021 keine Änderungen an der derzeitigen Beschulungsform geben.

i.A. Frehse

!! Hinweise und Formulare zum Schulbetrieb ab 17.03.2021 !!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
am Mittwoch, dem 17. März 2021, beginnt der Wechselunterricht in den Klassenstufen 7 bis 9. Für sie gilt an den Unterrichtstagen in der Schule wieder Präsenzpflicht. Unsere Abschlussklassen werden weiterhin täglichen im Präsenzunterricht beschult. An diesem Tag werden auch die freiwilligen Selbsttests sowohl für die Lehrkräfte als auch für die Schülerinnen und Schüler erstmals angeboten. Die Tests werden unter Aufsicht der Lehrkraft zu Beginn des Unterrichtstages im Klassenraum stattfinden. Im folgenden finden Sie den Elternbrief des Ministeriums, die notwendige Einverständniserklärung, (sehr wichtig) die Gesundheitsbestätigung und einen Link zu einem Anleitungsvideo für die Selbsttests. 

WICHTIG:

-> Die Schüler*innen der Klassenstufe 9 nutzen ausschließlich den Eingang in der Goethestraße. (Zugang nur mit Gesundheitsbestätigung)

-> Die Schüler*innen der Klassenstufe 7 und 8 nutzen den Eingang LIDL Parkplatz. (Zugang nur mit Gesundheitsbestätigung)

Hinweise zum Schulbetrieb ab 17.03.2021

Liebe Schüler*innen, Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir informieren Sie hiermit über den Schulbetrieb ab der kommenden Woche:

Nachweis Masernschutzimpfung

Sehr geehrte Eltern,

gemäß Masernschutzgesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern sind alle nach 1970 geborenen Personen, die in einer Gemeinschaftseinrichtung tätig sind oder betreut werden verpflichtet eine Masernschutzimpfung nachzuweisen.

Der / Die jeweilige Klassenlehrer*inn wird sich diesbezüglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Der Nachweis ist bis zum 20.05.2021 beim Klassenlehrer*inn zu erbringen.

Müller

stellv. Schulleiter

voraussichtlicher Schulstart am Freitag für Klasse 5 und 6

Liebe Schüler*innen, Eltern und Erziehungsberechtigte,

nach aktuellen Informationen starten die Klassen 5 und 6 voraussichtlich am Freitag, den 05.03.2021, im freiwilligen Präsenzunterricht. Für alle anderen Klassen bleibt alles wie gehabt (Distanzunterricht, Klasse 10 Präsenzunterricht).
Bitte teilen Sie uns mit, wenn Ihr Kind daran nicht teilnimmt.
Die Abmeldung ist Pflicht.

Denken Sie auch an die Gesundheitsbestätigung, ohne die das Schulgelände nicht betreten werden darf.
Die Zeugniskopie ist ebenfalls mitzubringen und an den Klassenlehrer auszuhändigen. Ich möchte an dieser Stelle auch nochmal auf die Maskenpflicht verweisen. Es sollten medizinische Masken getragen werden.

Laut Infektionsschutzgesetz MV gilt: "Für Schülerinnen und Schüler gilt die dringende Empfehlung zum Tragen einer medizini- schen Gesichtsmaske (zum Beispiel OP-Masken gemäß EN 14683).")

Wir bitten Alle im Interesse der Gesundheit dieser dringenden Empfehlung nachzukommen.

i.A. Frehse

Ausgabe der Leihgeräte

Am Mittwoch starten wir mit der Vergabe der Leihgeräte (iPad mit Tastatur und Stift). Die Termine dafür wurden bereits vergeben. Bitte erscheinen Sie zusammen mit Ihrem Kind zu dem Termin. Sie als Erziehungsberechtigte und auch der Nutzer müssen unterschreiben. 

Gruß Frehse