×

Nachricht

DSGVO - EU-Datenschutzrichtlinie

Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Computer platzieren koennen.

Datenschutzrichtlinien (Privacy Policy) anzeigen

Dokumente zur e-Privacy-Richtlinie ansehen

Sie haben Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann umgekehrt werden.

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

jetzt ist es endlich soweit, die Schule kann am Montag starten. Es ist zwar noch nicht alles so wie vor Corona, aber wir starten mit einem fast normalen Unterricht für alle Kinder.

Am Montag um 07.30Uhr beginnt die Schule, alle Kinder der 5. und 6. Klassen haben im Gebäude der Goetheschule Unterricht und betreten den Schulhof durch den mittleren Eingang von der Goethestraße her. Die Mädchen und Jungen der neuen 5. Klassen werden dort von ihren Klassenlehrern in Empfang genommen.

Die 7. und 8. Klassen haben immer im D-Gebäude Unterricht und betreten den Schulhof durch den ersten Eingang von der Goethestraße her oder vom LIDL-Parkplatz.

Die 9. und 10. Klassen haben immer im Gebäude der Ehm Welk Schule Unterricht und betreten den Schulhof so wie die 7. und 8. Klassen.

Der Schulhof ist in drei Bereiche für diese drei Gruppen geteilt. Die Toilettenanlage auf dem Schulhof wird von den Schülern der 7.-10. Klassen benutzt, die in der Goetheschule von den Kindern der 5. und 6. Klassen.

Genauere Belehrungen und Informationen zum Hygieneplan erhalten die Kinder am ersten Schultag. Den neuen Hygieneplan finden Sie unter folgenden Link.

Zum Unterricht: Gleich mit dem ersten Tag beginnt der reguläre Unterricht, immer von der ersten bis zur fünften Stunde. (Die 5. Klassen haben am ersten Tag um 11.15Uhr Schluss.)

In den 6. Stunden bieten wir Förderunterricht an. Auch während des Vormittags wird Förderunterricht angeboten.

Der Wahlpflichtunterricht wird in diesem Jahr innerhalb einer Klasse durchgeführt. Wir konzentrieren uns hier auf die Pflichtfächer und bieten vertiefende Inhalte dazu an. Dadurch wollen wir Lernrückstände aus dem letzten Jahr aufholen.

Liebe Eltern,

täglich sehen und hören Sie viele zum Teil widersprüchliche Nachrichten zum Schulablauf. 16 Bundesländer haben 16 Regeln. Ich werde mich bemühen, Sie immer umfänglich zu informieren. Genau an dieser Stelle erhalten Sie die Informationen, die für Ihr Kind an unserer Schule gelten.

Ich hoffe auf Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis, wenn nicht immer alles gleich auf Anhieb klappt.

Viele Grüße

Wir freuen uns auf den Schulstart

Ewert, Schulleiter