×

Nachricht

DSGVO - EU-Datenschutzrichtlinie

Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Computer platzieren koennen.

Datenschutzrichtlinien (Privacy Policy) anzeigen

Dokumente zur e-Privacy-Richtlinie ansehen

Sie haben Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann umgekehrt werden.

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

bestimmt warten viele auf die nächsten Schritte, die jetzt konkret kommen müssen, nachdem gestern mitgeteilt wurde, dass die 10. Klassen am Montag, 27. April, wieder mit dem Unterricht beginnen werden.

Ich warte auch. Bestimmt morgen werden wir genaue Hinweise erhalten. Wir bereiten uns trotzdem schon auf den 27. April vor. Wir werden die 10. Klasse in zwei Gruppen parallel unterrichten. Oberstes Gebot bleibt die Einhaltung hygienischer Maßnahmen und das Abstandhalten. Genaues hierzu in der nächsten Woche.

Ziel des Unterrichts wird die gezielte Vorbereitung auf die Prüfungen, vorrangig die schriftlichen, sein. Dazu ist es unerlässlich, dass Ihr Schüler Euch einbringt, mit konkreten Fragestellungen zu den Aufgaben, die wir bereitgestellt haben, besonders die Prüfungsaufgaben der letzten zwei Jahre. Zwei Wochen bevor die Prüfungen beginnen, lassen uns ausreichend Zeit, erfolgreich, motiviert und optimistisch diesen nächsten Schritt anzugehen.

Wie und wann es mit den anderen Klassen losgeht steht noch nicht fest. Hier verweise ich nochmals auf die veröffentlichten Aufgaben und die Führung des Lerntagebuchs. Besonders in den Fächern, indenen die Leistungen nicht so gut sind, sollten Aufgaben zum abgeben und für eine mögliche Bewertung vorbereitet sein.

Bis morgen!

Ewert