×

Nachricht

DSGVO - EU-Datenschutzrichtlinie

Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Computer platzieren koennen.

Datenschutzrichtlinien (Privacy Policy) anzeigen

Dokumente zur e-Privacy-Richtlinie ansehen

Sie haben Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann umgekehrt werden.

Alles fing in der Schule an. Frau Gronow und der Tierpark suchten Kids, die dem Tierpark helfen möchten. Blitzschnell bildete sich eine kleine Gruppe von 9 Kindern und sie nannten sich die Tierpark - Kids. Seit dem treffen wir uns jeden Mittwoch für 1,5 Stunden gemeinsam mit Frau Gronow und Frau Kleinschmidt in der Zooschule.

Am Anfang gingen wir auf Fotopirsch und endeckten die Tiere auf neue Art und Weise. Hautnah erlebten wir die Tiere, die ebenfalls neugierig waren.

Unseren ersten Arbeitseinsatz hatten wir bei den Schildkröten und haben dort das Laub zusammen geharkt. Dabei erfuhren wir, welche Bedeutung die Sandhügel im Gehege haben. Deshalb wissen wir jetzt, dass dort im Frühjahr die Schildkröten ihre Eier ablegen, damit die Sonne sie ausbrüten kann. Wir durften auch schon bei den Stachelschweinen arbeiten. Da war alles voll mit Blättern, also harkten wir alles zusammen und haben sehr viele Stacheln gefunden.

Unsere Gruppe sammelte bunte Blätter, pressten sie und machten Lesezeichen daraus. Wir sind gespannt, was wir noch alles erleben werden.

Die Tierpark –Kids