×

Nachricht

DSGVO - EU-Datenschutzrichtlinie

Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Computer platzieren koennen.

Datenschutzrichtlinien (Privacy Policy) anzeigen

Dokumente zur e-Privacy-Richtlinie ansehen

Sie haben Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann umgekehrt werden.

In der Projektwoche organisierten Herr Menski und Frau Heinrich gemeinsam mit unserer Schulsozialarbeiterin Frau Gronow am 15.3.2016 einen Tag zum Thema „Diskriminierung“ und "Rassismus“ für die 8. Klassen.

Dazu luden wir das Netzwerk für Demokratie und Courage aus Rostock ein. Es kamen Studenten der Uni Rostock, die mit uns über diese Themen redeten. Dabei spielte auch das aktuelle Thema Flüchtlinge, Flüchtlingswelle und Umgang mit diesen Menschen, eine wichtige Rolle.Die Stdenten erzählten uns, warum die Familien aus ihrem Land flüchten müssen, welche Strapazen sie durchmachen und wie sie bei uns weiterleben. Begriffe wie Rassismus, Diskriminierung, Courage und  Migration sowie Flucht und Asyl wurden genauer erklärt und unsere Meinungen angehört.

Es war ein interessanter Tag mit viel Wissen, Meinungen und Ergebnisse.

Lisette Günther, Kl. 8a