×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View Privacy Policy

View e-Privacy Directive Documents

View GDPR Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

18.10.2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

in Absprache mit unserem zuständigen Gesundheitsamt kommt am Dienstag, dem 19.10.2021, um 11:00 Uhr ein mobiles Abstrichteam in unsere Schule, um bei den Schülerinnen und Schülern der Klasse 7a einen PCR-Test vorzunehmen. Sollte dieser bei allen SchülerInnen der Klasse negativ ausfallen, können die LAGuS-Quarantäne-Maßnahmen (Isolierung der Klasse, verkürzter Unterricht mit versetzten Pausenzeiten etc.) vorzeitig aufgehoben werden und ein normaler Schulbetrieb ist wieder möglich.

Getestet wird im Erdgeschoss des C-Gebäudes, gewartet wird ausschließlich im Außenbereich vor dem C-Gebäude unter Aufsicht von pädagogischen Fachkräften. 

Spätestens ab dem 23.10.2021 besteht für alle nicht genesenen und nicht geimpften Kontaktpersonen der Klasse 7a die Pflicht, "sich aus der Quarantäne mit negativem PCR-Test freizutesten" (Gesundheitsamt). Alle, die diesem Test bis dahin nicht zustimmen, "müssen für insgesamt 21 Tage bis zum 03.11.2021 in häusliche Quarantäne" (Gesundheitsamt).