×

Nachricht

DSGVO - EU-Datenschutzrichtlinie

Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Computer platzieren koennen.

Datenschutzrichtlinien (Privacy Policy) anzeigen

Dokumente zur e-Privacy-Richtlinie ansehen

Sie haben Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann umgekehrt werden.

SAM 2077Am 28.4.2016 fand der Girlsday statt. Mädchen aus den Klassenstufen 8 und 9 hatten die Möglichkeit die Bundespolizei näher kennenzulernen. Gemeinsam mit den Präventionsbeamten Frau Scharmann und Herr Eckhardt und der Schulsozialarbeiterin Frau Gronow wurde dieser Tag geplant.

Mit der Bahn, die für alle kostenlos war und bereits durch einen Bundesbeamten begleitet wurde, fuhren wir nach Pasewalk. Dort angekommen bei richtigem Aprilwetter, wurden wir von den Dienstfahrzeugen der Bundespolizei zur Dienststelle gefahren Das war schon ein tolles Erlebnis in so einem Dienstwagen mitzufahren. Dort wurden wir schon erwartet und freundlich begrüßt.

Durch einen Film wurden alle Girlsday- Teilnehmerinnen mit den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten einer Bundespolizistin vertraut gemacht. Sei es zu Wasser, zu Lande oder in der Luft. Die Küstenwache, der Flughafen sowie der Grenzschutz und die Bahnbegleitung, auch Auslandseinsätze, Bewachung von Botschaften… alles zählt zur Arbeit.

Interessant waren auch die Einblicke in den  Räumen der Dienstelle, so zum Beispiel die Kriminalabteilung, der Zellentrakt, der Verhörraum, die Leitzentrale und das Überwachungszimmer mit den vielen Monitoren von den Orten auf dem Gelände und dem Bahnhof. So konnten uns schon die Beamten von der Ankunft auf dem Bahnhof sehen.

Nach einer kleinen warmen Bratwurst ging es auf dem Gelände der Bundespolizei mit einer Vorführung einer Verfolgungsjagd eines Fahrzeuges weiter. Durch die Hundestaffel wurden Täter gestellt , die Waffe und das Geld aus einem „ Bankraub“ gefunden.

Die Hunde waren sehr gut ausgebildet und folgten ihrem Hundeführer auf Wort. Es war ein interessanter Tag, der im Rahmen der Berufsorientierung viele Einblicke gegeben hat.

  • SAM_2053
  • SAM_2056
  • SAM_2060
  • SAM_2073
  • SAM_2077
  • SAM_2083