×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View Privacy Policy

View e-Privacy Directive Documents

View GDPR Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

Am Montagmorgen um 10.00 Uhr begann die große Tour. Alle Schüler der 6. Klassen trafen sich mit ihren Klassenlehrern zur Abfahrt. Für viele Kinder war es die 1. Große Fahrt ohne ihre Familien. Die Aufregung war groß und schnell war das Ziel Juniorhotel erreicht.

Nachdem alle Betten bezogen und das Hotel besichtigt war, ging es los zum 1. kleinen Stadtrundgang und Besichtigung der Kirche, inklusive des Turms mit 318 Stufen. Die Anstrengung wurde mit einem herrlichen Blick über Stralsund belohnt.

Die nächsten 3 Tage waren gespickt mit tollen Aktionen, wie Spielkartenfabrik, Ozeaneum, Meeresmuseum und Stadtrally. Alle 4 Tagespunkte wurden mit Erinnerungen oder gar kleinen Souvenirs, wie der selbst gedruckten Geschichte, belohnt.

Den Donnerstag begingen nun alle 3 Klassen gemeinsam und fuhren mit dem Bus auf die Insel Rügen, um die Steilküste und den Strand zu besichtigen. Doch wie erwartet war für viele das schönste Erlebnis der Blick vom Königsstuhl. Sicher auch, weil es für den Ein oder Anderen sogar das 1. Mal auf der schönen Insel war.

Die Abendveranstaltungen brachten großen Spaß. Die abendliche Stadtführung mit Gruselgeschichten war für die Meisten sehr spannend und auch der Bowlingabend brachte nach anfänglicher Skepsis viel Freude. Die Abschlussdisco am Donnerstag war ein gelungener Abschluss, bei der nicht nur unsere Schüler 2 Stunden durchtanzten. Alles in Allem also ein großer Erfolg.

  • stralsund-1
  • stralsund-2
  • stralsund-3